Qualitätsmanagement


Hygiene und Qualitätsmanagement bis zur Zertifizierung – und darüber hinaus


Qualitätsmanagement ist ein wichtiger Teilbereich des funktionalen Managements mit dem Ziel:
  • Effizienz der Arbeitsprozesse
  • Erhaltung und Weiterentwicklung der Qualität Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung
dies erreicht man u. a. durch
  • Erkennen und Analysieren von Fehlern
  • Erarbeiten professioneller Lösungsstrategien
  • Festlegung und Standardisierung von Prozessen
  • Strukturierte Erstellung von Arbeitsabläufen
  • Organisierte Dokumentation aller Prozesse und Abläufe
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Optimierung von Kommunikationsstrukturen
  • Mitarbeitermotivation
  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und der Unternehmensführung

SynCen berät Sie in all diesen Fragen des Hygiene - Qualitätsmanagements.
 
Durch die Entwicklung neuer Technologien rund um die Anwendung am Menschen bekommt die Fragestellung der Qualitätssicherung im Sinne der Hygiene eine wachsende Bedeutung.
Der steigende Bedarf hygienetechnischer Anforderungen, sensibler werdende Hightech Produkte, komplexere Medizinprodukte sind die Herausforderung an die klassische Hygieneprävention.

Wir helfen beim Aufbau, der Einführung und dem Betrieb von Qualitätsmanagementsystemen:
  • Qualitätsplanung - Ermittlung des Ist-Zustands, Festlegung der Rahmenbedingungen, Erarbeitung von Kernprozessen und Abläufen
  • Qualitätslenkung - Umsetzung der Ergebnisse aus der Qualitätsplanung, Abarbeitung definierter Maßnahmen
  • Qualitätssicherung - Auswertung aller für QM relevanten Informationen (Überprüfung von Qualitätszielen, Abläufen sowie Kosten-Nutzen-Betrachtung)
  • Qualitätsverbesserung - Einsatz der Analyseergebnisse zur Prozessoptimierung und Strukturverbesserung, Ausbau und Pflege des Kommunikationsnetztes innerhalb des Unternehmens
Das betrifft natürlich auch die technische Dokumentation von Medizinprodukten und die diffizilen Vorgänge Ihrer Zulassung bis hin zu einem gesicherten Risikomanagement gemäß EN ISO 14971.

Wesentliche Bausteine jedes Qualitätsmanagementsystems sind Mitarbeiterentwicklung und Optimierungsprozesse. Auch in diesen Bereichen erhalten Sie von SynCen wertvolle Unterstützung.

Über Gesetze und Verordnungen kann immer nur ein minimaler Level festgelegt werden.

Nur durch Eigeninitiative und eigenes Streben kann der vom Kunden

erwartete Qualitätsstandard erreicht und sichergestellt werden.

Wer in diesem Bereich höchste Qualitätsansprüche erfüllt,

braucht sich keine Sorgen über seine Zukunft zu machen.






© 2005 • SynCen® GmbHImpressum Login